• Mediengesellschaft
  • Neue Mediengesellschaft Ulm mbH is part of Verlagsgruppe Ebner Ulm.
  • Bild 1 Mediengesellschaft Magdeburg mbH Kompetente Kundenbetreuung für das aktuelle lokale
  • Mit Dank an Wolfgang Zimmermann und Karin Führer von der Mediengesellschaft Filmproduktion

Mediengesellschaft: Eine kommunikationssoziologische Perspektive (German Edition)

Too low to display

Mittels elf Beiträgen wird im neuesten Sammelband des VS Verlags der Versuch unternommen, Entwicklungen der Mediengesellschaft aus dem Blickwinkel der aufstrebenden "Game Studies" auf die Spur zu kommen. Wie bereits der Titel des Buches, "Das Spiel – Muster und Metapher der Mediengesellschaft", erahnen lässt, so ist der Grundgedanke des Kompendiums von der Idee geleitet, dass es sich beim digitalen Spiel um mehr als "nur" einen interaktiven Zeitvertreib im Sinne von "Child’s Play" und auch um mehr als bloß einen wichtigen Zweig der Unterhaltungsindustrie handelt.

In dieser verdichteten Kommunikation hat der Prozess hin zur "Mediengesellschaft" und die zunehmende Ökonomisierung Rückwirkungen auf die demokratiepolitischen Prozesse. Regeln und Gesetzmäßigkeiten der Medien bestimmen auch die Regeln in der Politik und umgekehrt. Wie funktionieren also die Medien und wie haben sie sich entwickelt? Wer nutzt sie wie, und welcher Machtfaktor sind sie selbst?

Reviews

Auch das Konzept der Mediengesellschaft bildet zunehmend den

In der Mediengesellschaft gehoren Politiker und Manager zur Kommunikationselite. Politiker, weil sie ohne hinreichende und mediengerechte Prasenz nicht gewahlt werden. Manager, weil ihre Unternehmen einer taglichen Rundum-Beobachtung unterliegen und sie offentliches Vertrauen immer wieder neu organisieren mussen. So unterschiedlich die Motive der einzelnen Akteure auch sein mogen - die Regeln fur mediale Offentlichkeit gelten fur die Politik wie fur die Wirtschaft. "